Newsletter abonnieren         

Wir stellen uns vor

Unsere Schwerpunkte sind:

Volksschule Drosendorf

Leseerziehung mit dem Ziel der Steigerung der Lesekompetenz und dem selbständigem Informationserwerb durch den Einsatz der Kulturtechnik Lesen! Zur Verfügung steht eine gemütliche großflächige Bibliothek, die wir gemeinsam mit der NMS nützen. Zusätzlich verfügen alle Klassen über Rückzugsmöglichkeiten, damit Schülerinnen und Schüler sich in ungestörter und individueller Atmosphäre mit unterschiedlichsten Lesestoffen auseinandersetzen können. Außerschulische Lesepatinnen unterstützen die Pädagoginnen in ihrer Arbeit genauso wie die Expertise unserer Schulleiterin, die sich in ihrer Masterarbeit im Rahmen des Schulmanagement-Studiums sehr ausführlich und auf hohem wissenschaftlichen Niveau dem Thema „Lesen“ gewidmet hat.

 

 

„Gesunde Volksschule“ als Kooperationsprojekt mit der NÖ Gebietskrankenkasse. Der Schwerpunkt im Schuljahr 2019/20 liegt auf dem Sektor der Ernährung.


Begabtenförderung als unverbindliche Übung im Sinne einer Talenteschmiede. Die Stärken jedes einzelnen Kindes stehen dabei im Vordergrund.


Bläserklasse als Kooperationsprojekt mit der Musikschule Thayatal


Bewegung und Sport  in vielseitigen Facetten, reichend von der „Bewegten Klasse“ (Kooperationsprojekt mit NÖGUS – niederösterr. Gesundheits und Sozialfond) über Schwimm- und Schitage, Eislaufen bis hin zu bewegungsorientierten Schulveranstaltungen und Wetkämpfen.


EDV und Digitalisierung: Hier setzen wir auf die Nahtstellenarbeit der NMS, die unter anderem die Nutzung des EDV-Raums beinhaltet.


Schulische Nachmittagsbetreuung.in zwei Gruppen mit täglichen Lernzeiten, die die Pädagoginnen der Volksschule abdecken, sowie einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm, für das eine zertifizierte Freizeitpädagogin verantwortlich zeichnet.


„Unsere Größe liegt in der Kleinheit“  - das Motto unserer Schule! Familiäre Rahmenbedingungen, die individuelle Lösungen möglich machen, wenn es um eine bestmögliche Unterstützung unserer Schülerinnen und Schüler geht, was ihre Motivation sowie die Entwicklung ihrer individuellen Fähigkeiten und Begabungen betrifft.